Ein Larpneuling aus dem Westerwald

#1 von Lordi1980 , 17.06.2016 01:36

Manchmal liegen die Dinge näher als man denkt! Auf der Suche nach Larpgruppen im Westerwald bin auf eure Homepage und dieses Forum gestossen und nun hier.
Um mich kurz vorzustellen, ich heisse Björn, bin 35 Jahre und wohne in Selters. In der Larpscene bin ich eigentlich noch ziemlich Neu, da ich dieses Jahr erst durch einen guten Kumpel im Frühjahr auf eine Con mitgeschleppt wurde und was soll ich gross sagen... Verschlungen wurde und bisher nicht mehr freigegeben.
Da es zu einem natürlich ein sehr Kostenintensives Hobby ist, möchte ich es natürlich Regelmäßiger betreiben um den ganzen auch einen Sinn zu geben und natürlich gerne neue Leute kennenlerne die meine Intresse teilen.
Das ich aber quasi direkt welche vor meiner Tür finde hätte ich so jetzt nicht gedacht *Grins*
Bisher und auf den 2 weiteren Cons auf denen ich bisher dieses Jahr bin handelt es sich um Settings die mehr in die Richtung Fantasy mit Orks, Elfen und Feen ect. geht und mein Hauptcharacter ein Kämpfer aus den Schottischen Hochland ist. Aber euer Konzept weckt auf jedenfall auch mein Intresse, weil es zu einem was andres ist und weil ich auch Filme wie Master & Commander und natürlich die FDK-Reihe liebe.
LG Lordi

Lordi1980  
Lordi1980
Beiträge: 10
Registriert am: 17.06.2016


RE: Ein Larpneuling aus dem Westerwald

#2 von La Hire , 20.06.2016 07:17

Guten Morgen Lordi,
schön dass du dich hier hin verirrt hast^^. Meine erste Frage als Westerwälder an dich wäre: welches Selters?
Als Schottischer „Krieger“ in Form der Royal Ecossais (https://www.pinterest.com/pin/483362972480545423/) ist mein bei uns auch eigentlich gut aufgehoben. Evtl. könnte Marcel dann sein eigenes Bataillon aufstellen :D. Vorallem sehen sie auch besser aus als die BraveHeartSchotten.

Wir bewegen uns auch im Fantasy Genre. Eine unserer Hobbys als guter rassistischer kolonial Charakter ist es auch auf Orks und Elfen zu schießen ^^. Wie dir sicherlich schon aufgefallen ist, grenzen sich die Seefahrer im Fantasy-Larp eben dadurch das Erscheinungsbild des 18.Jahrhundert von anderen Charakteren ab. Denn ein Seefahrer in der Antike, dem Hochmittelalter oder in der Renaissance unterscheidet sich optisch kaum von einem Bauern seiner Zeit.
Zu uns: wir sind immer und gerne offen für neue und begeisterte Larper aber man muss zu uns passen. Wir machen nicht wie viele andere Gruppen Mitgliedersammeln. Wir haben lieber wenige und dafür gute du nette Leute in der Gruppe. Deshalb ist es bei uns auch immer sehr harmonisch und unkompliziert. Mit diesem unserem Hauptkonzept sind wir aber nicht wirklich die Kämpfer sondern Poser und Ambiente Spieler, und das mit dem Plot reicht von: Dieses Wochenende machen wir unseren eigen Plot und sprengen das Konzept der Orga bis hin zu,…verdammt wir haben die Welt gerettet (wie jüngst auf dem ZDL :D)
Demnächst sind wir auf dem Drachenfest. Dort findet man uns in der Kolonie. Solltest du dort sein, schau dann einfach mal vorbei, Codewort: „Hui Wäller“ ^^

Ansonsten kann ich nur unsere Tavernen Con empfehlen. Dort werden auch unsere keltischen Freunde zugegen sein. Die Gruppe hat ihren Stammsitz in Nentershausen während wir unseren Sitz in Steinefrenz haben. Aber unsere Gruppe setzt sich nicht nur aus Westerwälder zusammen. Wir haben auch Leute aus Köln, Aachen, Frankfurt und (Passau / Mainz, wenn die Herrschaften mal wieder aktiv werden würden)
Ich hoffe ich konnte dir schon paar Infos mitgeben


Wenn ich schon sterbe,....dann gut gekleidet!

 
La Hire
Beiträge: 1.035
Registriert am: 14.11.2010


RE: Ein Larpneuling aus dem Westerwald

#3 von Lordi1980 , 20.06.2016 11:43

Hallo La Hire, Selters im Westerwald, nicht das an der Lahn! Ich brauche ca. 15 min. mim Auto von meiner Haustür nach Rotenhain :-)
Das mit dem Bataillon klingt gut *Grins* Meine Gewandung ist eh noch im Aufbau, und lasse mir da auch sehr gerne Tipps zu geben.
Ich war grad übrigens das vergangenes Wochende in Unterhausen auf dem Chaos 8!, wenn Dir das was sagt?
Drachenfest sehr wahrscheinlich nicht, aber ich habe Fest vor aufs Barschenfest zu kommen, und für Tavernenabende bin ich immer zu haben.

Lg Lordi

Lordi1980  
Lordi1980
Beiträge: 10
Registriert am: 17.06.2016


RE: Ein Larpneuling aus dem Westerwald

#4 von La Hire , 21.06.2016 19:25

Na wunderbar,...dann werden wir uns ja schon Mal dort sehen.
Wir legen sehr viel wert auf Ambiente daher auch auf die Gewandung. Aber wir helfen uns da.
Wenn du in Untershausen warst hast du unsere Kelten ja schon kennen gelernt. Die haben da auch NSC gemacht. Mülli, Kim, Linda, Volker Björn etc.


Wenn ich schon sterbe,....dann gut gekleidet!

 
La Hire
Beiträge: 1.035
Registriert am: 14.11.2010


RE: Ein Larpneuling aus dem Westerwald

#5 von Lordi1980 , 21.06.2016 20:31



Meinste die Jungs?

Der in der in der Mitte der etwas klein wirkt zwischen den beiden Riesen bin ich ^^

Lordi1980  
Lordi1980
Beiträge: 10
Registriert am: 17.06.2016

zuletzt bearbeitet 21.06.2016 | Top

RE: Ein Larpneuling aus dem Westerwald

#6 von Ivan G , 01.07.2016 22:33

Hallo Lordi !! Schön das du uns gefunden hast!!!

Chaos 8 ? Wer was wo wie ? Wer ist die Orga ? warum weiß ich nix davon :D


Blau ist nicht nur eine Farbe... Blau ist eine Einstellung, ein Statement ein Gefühl !

 
Ivan G
Beiträge: 544
Registriert am: 15.11.2010


RE: Ein Larpneuling aus dem Westerwald

#7 von Lordi1980 , 02.07.2016 08:24


Neuer versuch mit dem Bild!!!

Lordi1980  
Lordi1980
Beiträge: 10
Registriert am: 17.06.2016


RE: Ein Larpneuling aus dem Westerwald

#8 von La Hire , 04.07.2016 14:16

zwischen Uli und Volker ^^


Wenn ich schon sterbe,....dann gut gekleidet!

 
La Hire
Beiträge: 1.035
Registriert am: 14.11.2010


RE: Ein Larpneuling aus dem Westerwald

#9 von Lordi1980 , 09.07.2016 09:12

Uli ist ein Kumpel aus meiner Tabletopgruppe in Koblenz. Er hatte mich zu der Con dort eingeladen. ;-)

Lordi1980  
Lordi1980
Beiträge: 10
Registriert am: 17.06.2016


RE: Ein Larpneuling aus dem Westerwald

#10 von Lordi1980 , 29.07.2016 20:02

So... Heute meinen obulus fürs Barschenfest überwiesen! Jetzt muss ich jetzt nur noch gucken wegen nem Schlafplatz oder ich mache Heimfahrer! Hab mir übrigens neben meinem Schottenoutfit jetzt noch ein Seefahreroutfit zugelegt!

Lordi1980  
Lordi1980
Beiträge: 10
Registriert am: 17.06.2016


RE: Ein Larpneuling aus dem Westerwald

#11 von Yvetta , 04.08.2016 16:26

Hi Lordi!

Das klingt toll! freu mich dich dann kennen zu lernen.

LG
Marguerite aka Katharina


Wenn du schießt, schieß ich auch!

 
Yvetta
Beiträge: 80
Registriert am: 03.10.2014


RE: Ein Larpneuling aus dem Westerwald

#12 von Lordi1980 , 04.08.2016 19:45

Ich freu mich auch schon drauf euch alle kennenzulernen :-)
Ich hab bisher allerdings noch keine Bestätigungs-Mail bekommen, das meine Überweisung eingegangen ist.
Wie lange dauert das den in der Regel?

Lordi1980  
Lordi1980
Beiträge: 10
Registriert am: 17.06.2016


RE: Ein Larpneuling aus dem Westerwald

#13 von Yvetta , 06.08.2016 19:50

Das wird meistens ca 1-2 Wochen vorher in einem großen Schwung rausgeschickt.


Wenn du schießt, schieß ich auch!

 
Yvetta
Beiträge: 80
Registriert am: 03.10.2014


RE: Ein Larpneuling aus dem Westerwald

#14 von Lordi1980 , 08.08.2016 22:32

Ah :-) Danke für die Info :p

Lordi1980  
Lordi1980
Beiträge: 10
Registriert am: 17.06.2016


RE: Ein Larpneuling aus dem Westerwald

#15 von Lordi1980 , 04.09.2016 23:25

Ich hab noch immer keine Nachricht....

Lordi1980  
Lordi1980
Beiträge: 10
Registriert am: 17.06.2016


   

Servus aus Franken :)

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen