Stoffhändler

#1 von Maarten van Beuten , 01.07.2013 09:53


Wenn man nicht weiß, welchen Hafen man ansteuern will, weht kein Wind günstig.

 
Maarten van Beuten
Beiträge: 120
Registriert am: 02.06.2013


RE: Stoffhändler

#2 von Maarten van Beuten , 01.07.2013 14:37

War da heute mal gewesen. Ist ganz ok da. Genügend Stoffe und auch Nähzubehör zur Auswahl. "Historische Stoffe" sowie Leinen und Wollstoff hatten sie jetzt leider nicht.


Wenn man nicht weiß, welchen Hafen man ansteuern will, weht kein Wind günstig.

 
Maarten van Beuten
Beiträge: 120
Registriert am: 02.06.2013


RE: Stoffhändler

#3 von La Hire , 01.07.2013 18:22

EPIC FAIL


Wenn ich schon sterbe,....dann gut gekleidet!

 
La Hire
Beiträge: 1.035
Registriert am: 14.11.2010


RE: Stoffhändler

#4 von Maarten van Beuten , 01.07.2013 23:10

da bleibt wohl nur schnaeppchenstoffe.de. hoffentlich wird das kein reinfall. ich bestell dir jeweils n meter mit


Wenn man nicht weiß, welchen Hafen man ansteuern will, weht kein Wind günstig.

 
Maarten van Beuten
Beiträge: 120
Registriert am: 02.06.2013


RE: Stoffhändler

#5 von La Hire , 02.07.2013 08:19

mkey


Wenn ich schon sterbe,....dann gut gekleidet!

 
La Hire
Beiträge: 1.035
Registriert am: 14.11.2010


RE: Stoffhändler

#6 von Ninivé , 22.08.2013 07:24

Kommt uns mal wieder besuchen und geht dann dahin:
http://www.buddeberg-weck.de/%C3%BCber-uns/
Da findet man das ein oder andere.^_~

 
Ninivé
Beiträge: 74
Registriert am: 20.08.2012


RE: Stoffhändler

#7 von Thamina , 22.08.2013 16:15

Das stimmt, da habe ich den schönsten Oma-Stoff gefunden, den es gibt! :D
(Im Ernst, der Laden ist toll. Und der Stoff btw auch, daraus entstand Thaminas Tanz-Outfit!)

 
Thamina
Beiträge: 327
Registriert am: 01.08.2011


   

Sowas ähnliches wie die Historische Marketenderei
Schuhe

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen